Home

Rostock – Die Hansestadt an der Ostseeküste begrüßt die Welt

Rostock Allgemein:

Die Hansestadt Rostock liegt ganz im Norden Deutschlands im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern. Von der Ostsee entlang des Warnow Flusslaufes geht Rostock bis zu 20 km ins Landesinnere hinein. Auf der westlichen Seite der Warnow befindet sich der größte bebaute Teil von Rostock. Die östliche Seite des Flusses wird vornehmlich durch Gewerbestandorte und dem Wald- und Heidegebiet Rostocker Heide bestimmt.

Bevölkerung:

Rostock verfügt heute über rund 200.000 Einwohner und ist damit in Bezug auf Einwohnerzahl und Fläche die größte Stadt des Bundeslandes.

Wirtschaft Rostock:

Die Stadt Rostock gilt auch als wirtschaftlich wichtigste Stadt des Landes. Rostock hat einen Stadthafen, der wichtiger Umschlagplatz für den Passagierverkehr und Güterverkehr in der Ostsee ist. Daneben befindet sich in Rostock einer von Deutschlands größten Kreuzfahrthäfen. Die meisten Arbeitsplätze in Rostock gibt es im Bereich Schifffahrt und Schiffbau, im Tourismus und der Diensleistungsbranche. Zudem ist die Universität Rostock einer der wichtigsten Arbeitgeber der Stadt.

Kennzeichen Rostock:

Besondere Kennzeichen Rostocks sind die direkte Lage an der Ostsee und die Mitgliedschaft bei der Deutschen Hanse. Daneben sticht Rostock als Universitätsstadt mit einer der ältesten Universitäten Nordeuropas hervor.

Rostock in Zahlen

Einwohnerzahl: 200.000
Fläche: 181,44 km²
Bevölkerungsdichte 1.005 Einwohner je km²
Bezirke: 21 Stadtteile